Judith Pape

Kontakt 
Tel. (069) 1533-3158
Fax (069) 1533-3151
E-Mail: 

Postadresse:
gFFZ/ 
Frankfurt University of Applied Sciences 
Nibelungenplatz 1 
60318 Frankfurt

Besucher_innen-Adresse 
BCN, 
Nibelungenplatz 3, 
Raum 720-721 (7. Stock, Eingang Nord)

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte


  • Elternschafts- und Kindheitsforschung
  • Ethnografie
  • Diskursanalyse

Berufliche Tätigkeiten

seit 06/2018 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „Jede_r bleibt für sich allein? Friedhöfe als Kommunikations- und Alltagsorte. Genderspezifische Nutzungspraktiken und Potenziale einer stärkeren Aktivierung von Friedhöfen als sozialen Räumen.“ ( Förderung durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst, Hochschule Geisenheim University Leitung Prof. Dr. Constanze Petrow, Dr. Rhea Seehaus)
seit 04/2018 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „Geschlechterordnungen der Diskriminierung dicker Körper. Eine Untersuchung der Biografien von Menschen mit hohem Körpergewicht“, Förderung durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst, Frankfurt University of Applied Sciences (Leitung Prof. Dr. Lotte Rose)
2017-2018

Als freie Mitarbeiterin Literaturrecherchen zur Vorbereitung von Drittmittelanträgen.

Freie Mitarbeiterin im Projekt "Erfahrungswelten: Lernwerkstättenpädagogik mit Kindern unter drei Jahren" im Forschungsorientierten Kinderhaus der FRA UAS.
WS 2017/18 Lehrauftrag im B.A.-Studiengang Soziale Arbeit, FRA UAS
2015-2017 Master-Studium "Forschung in der Sozialen Arbeit" an der FRA UAS, wissenschaftliche Hilfskraft im gFFZ
2012-2015 Bachelor-Studium der Sozialen Arbeit an der FRA UAS, ab 2014 studentische Hilfskraft im gFFZ

Publikationen

Artikel in Sammelbänden

Pape, Judith (2017): Von Brust zu Brei – Maternalisierung von Ernährungsverantwortung in Beikostkursen. In: Tolasch, Eva/Seehaus, Rhea (Hg.): Mutterschaften sichtbar machen. Sozial- und kulturwissenschaftliche Beiträge. Reihe: Geschlechterforschung für die Praxis. Band 4. Berlin/Toronto: Verlag Barbara Budrich, 255-270.

Artikel in Fachzeitschriften

Pape, Judith (2017): Beikost als komplizierte Angelegenheit. Erwartete Risiken bei der Umstellung auf feste Kost und daran gebundene Verantwortlichkeiten beim Elternpaar. In: Soziologiemagazin Jg. 10, Nr. 1/2017, Berlin/Toronto: Verlag Barbara Budrich, 35-52.