Detailansicht zum Projekt

TitelAkteure bei der Beratung/Unterstützung betrieblicher Kinderbetreuung für Klein- und mittelständische Unternehmen (KMU) und Angebote der Jugendhilfe für die Bedarfe der bei KMU beschäftigten Eltern
Namen der ForscherInnenProf. Dr. Sibylla Flügge, Tatjana Botzat, Dr. Christiana Klose
Institution, an der die Forschung durchgeführt wurde (Fachhochschule, Fachbereich)Frankfurt University of Applied Sciences, Fb 4
KooperationspartnerHessisches Sozialministerium
StichworteKMU, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Kinderbetreuung, Jugendhilfe
Kurzbeschreibung Unter dem Stichwort "Vereinbarkeit von Beruf und Familie" wurden bundes- und hessenweit tätige Akteure zur Unterstützung betrieblicher Kinderbetreuung in kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) eruiert. Dem wurden die Angebote der Jugendhilfe in Hessen gegenübergestellt. Sodann wurden die Lücken im System der Kinderbetreuung einschließlich der Schwachstellen bei der Kooperation Jugendhilfe und Unternehmen identifiziert. Hieraus wurden Handlungsempfehlungen entwickelt für ein Kooperationsmodell Jugendhilfe und KMU, sowie für Öffentlichkeitskampag-nen und Handreichungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie, beides zuge-schnitten auf die Interessen von kleinen und mittleren Unternehmen. Dabei wurde ein besonderes Augenmerk auf die Berücksichtigung des Kindeswohls gelegt.
Finanzierung, FördermittelEuropäischer Sozialfonds
Laufzeit01.02.2008-31.07.2008
Veröffentlichungen im Zusammenhang mit diesem ForschungsprojektUnveröffentlichter Abschlussbericht
KontaktProf. Dr. Sibylla Flügge
Frankfurt University of Applied Sciences
Fb 4 Soziale Arbeit und Gesundheit
Nibelungenplatz 1
D-60318 Frankfurt am Main
fluegge@fb4.fra-uas.de