Detailansicht zum Projekt

TitelSoziale Netzwerke von Migrantinnen
Name der ForscherInnenProf. Dr. Monika Bösel
Institution, an der die Forschung durchgeführt wurde (Fachhochschule, Fachbereich)Fachhochschule Darmstadt, Fb Sozialpädagogik
KooperationspartnerPrivatdozentin Dr. Annette Deeken, Medienwissenschaft, Universität Trier
StichworteMigration, Migratinnen, Netzwerke, Leitfadeninterview, qualitative Forschung
KurzbeschreibungUntersucht werden soll die Bedeutung von Familie, Verwandtschaft und ethnischer Gruppe für und in den Lebenswegen von Frauen, insbesondere auch die Frage nach der Bedeutung der Netzwerke für eine soziale und berufliche Integration und/oder SegregationZielgruppe: Migrantinnen (Arbeitsmigrantinnen, Flüchtlinge, Mitglieder von Familien mit Migrationserfahrung; keine Aussiedlerinnen)Methoden: Leitfadeninterview, qualitatives Interview, explorative Studie; hermeneutischer Zugang.
Finanzierung, FördermittelHessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst, Forschungsschwerpunkt Gender und Soziale Arbeit
Laufzeit02/2002-06/2003
Kontakt Prof. Dr. Monika Bösel
FH Darmstadt
Haardtring 100
D-64295 Darmstadt
boesel@fh-darmstadt.de