Geschlechtsspezifische Sozialisation, Bildung und Erziehung

Behnisch, Michael/Bronner, K. (2006): Geschlechterpädagogik zwischen Koedukation und homogenen Gruppen. Einige Anregungen für Schule und Jugendhilfe. In: Jugend inform. Hg. vom Landschaftsverband Rheinland, Nr. 4, S. 16-19.

Kunert-Zier, Margitta (2005): Erziehung der Geschlechter : Entwicklungen, Konzepte und Genderkompetenz in sozialpädagogischen Feldern. Wiesbaden.

Kunert-Zier, Margitta/Krannich, Margret (Hg.) (2008): Vom Geschlechterquatsch zum Genderparcours: geschlechtergerechte Bildung und Erziehung vom Kindergarten bis zum Jugendtreff. Schriftenreihe der Heinrich-Böll-Stiftung Hessen; Bd. 19. Heinrich-Böll-Stiftung Hessen e.V.

Huth-Hildebrandt, Christine (2007): Sozialisation in familialen Kontexten aus transkultureller und geschlechtssensibler Perspektive. Plädoyer für ein Forschungsthema. In: Migration und Soziale Arbeit, 29. Jg., H. 1, S. 60-66.

Nüberlin, Gerda (2014): Genderspezifische Selbstkonzepte als hinderliche wie förderliche Impulsgeber des Bildungsverhaltens“. In: socialnet: Materialien, Reihe 6: Forschungsprojekte.

Rose, Lotte (2010): Jugend und Geschlecht. In: Rauschenbach, Thomas/Borrmann, Stefan (Hg.): Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Online (EEO), Fachgebiet Jugend und Jugendarbeit. Weinheim und München

Rose, Lotte (2010): Jugendarbeit und Geschlechtersozialisation. In: Rauschenbach, Thomas/Borrmann, Stefan (Hg.): Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Online (EEO), Fachgebiet Jugend und Jugendarbeit. Weinheim und München.

Rose, Lotte (2012): Wiederkehr von Yin und Yang? Versteckte Geschlechterpolarisierungen im Ruf nach mehr Männern in Erziehung und Bildung. In: Betrifft Mädchen, H. 1, S. 10–15.

Spindler, Susanne (2016): Soziale Arbeit im Umgang mit Vielfalt und Ungleichheit bei männlichen migrantischen Jugendlichen. In: Überblick 1/2016: Ethnisierung der Geschlechterdebatte. April 2016

Spindler, Susanne (2013): Junge männliche Migranten. Der Diskurs um Integration. In: Giebeler, Cornelia/Rademacher, Claudia/Schulze, Erika (Hg.): Intersektionen von race, class, gender, body. Theoretische Zugänge und qualitative Forschungen in Handlungsfeldern der Sozialen Arbeit. Leverkusen, Berlin, London, S. 61-73.