Die Fachliche Leitung unterstützt die Mitarbeiter*innen bei allen Aktivitäten des gFFZ.
Die Mitglieder gehören der beteiligten Partnerhochschulen an und sind:
 

Prof. Dr. phil. habil. Regina-Maria Dackweiler

Hochschule RheinMain - Fachbereich Sozialwesen
Kurt Schumacher-Ring 18
65197 Wiesbaden

E-Mail: regina-maria.dackweiler@hs-rm.de

zur Homepage

Lehrgebiete:

  • Wohlfahrtsstaatlichkeit
  • Soziale Ungleichheit, Armut, Soziale Ausschließungsprozesse
  • Gender in der Sozialen Arbeit
  • Menschenrechtspolitik und Menschenrechtsbildung
  • politische Jugendbildung

Forschungsschwerpunkte:

  • Transformationen von Wohlfahrtsstaatlichkeit und Geschlechterverhältnissen
  • Geschlechterwissen und Geschlechterkompetenz in der Sozialen Arbeit
  • (Transnationale) Frauenbewegungen gegen Armut und Gewalt
  • Bedingungsloses Grundeinkommen aus feministischer Perspektive

Prof. Dr. Elke Schimpf

Evangelische Hochschule Darmstadt - University of Applied Sciences
Zweifalltorweg 12
64293 Darmstadt

E-Mail: schimpf@eh-darmstadt.de

zur Homepage

Forschungsschwerpunkte:

  • Alltags- und Lebensweltforschung
  • Adressat*innen- und Nutzer*innenforschung
  • (feminisitische) Mädchen-,Frauen- und Genderforschung
  • kritisches Forschen in der Sozialen Arbeit

Lehrgebiete:

  • Geschichte der Sozialen Arbeit
  • Soziale Arbeit und Soziale Bewegungen
  • Gemeinwesen und Sozialraumorientierung
  • Partizipation und Ausschluss in der Kinder- und Jugendhilfe
  • Konfliktanalyse als Perspektive einer Praxisreflexion

Prof. Dr. Michaela Köttig

Frankfurt University of Applied Sciences - Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit
Nibelungenplatz 1
60318 Frankfurt

E-Mail: koettig@fb4.fra-uas.de

zur Homepage

Lehrgebiete:

  • Diskriminierung aus mehrdimensionalen Perspektiven
  • Forschung in der Sozialen Arbeit – Ethnographie
  • Grundlagen der Gesprächsführung, Kommunikation und Konfliktbewältigung
  • Rekonstruktive Soziale Arbeit

Forschungsschwerpunkte:

  • Dialogische Biographiearbeit in der Jugendhilfe
  • Interaktionen in multikulturellen Settings
  • Qualitative Forschungsmethoden und Übersetzungen  in die Soziale Arbeit
  • Biographieforschung
  • Junge Frauen und Rechtsextremismus
  • Gendersensible Soziale Arbeit mit rechtsextrem orientierten Jugendlichen
  • Familienkonstellationen, Zugehörigkeitskonstruktionen, Migration und politische Verortung
  • Interaktionstheoretische und phänomenologische Grundlagen

Prof. Dr. Daphne Hahn

Hochschule Fulda - University of Applied Sciences
Fachbereich Pflege & Gesundheit
Marquardstr. 35
36039 Fulda

E-Mail: Daphne.Hahn@hs-fulda.de

zur Homepage

Lehrgebiete:

  • Gesundheitswissenschaften und empirische Sozialforschung
  • Empirische Methoden
  • Methoden der Evaluation
  • Epidemiologie
  • Public Health
  • Strategien der Gesundheitsförderung

Forschungsschwerpunkte:

  • Forschungsmethoden (quantitative und qualitative Methoden, Evaluationsmethoden, Aktionsforschung, Gesundheitsberichterstattung)
  • Geschlechtsspezifische Gesundheitsforschung
  • Geschlechterverhältnisse im Modernisierungsprozess (Medizin, Gesundheit, biologische Reproduktion, neue Technologien)
  • Gesundheitsförderung, Prävention (sozial Benachteiligter, geschlechtsspezifische Gesundheitsförderung, MigrantInnen)
  • E-Learning
  • Pflegeforschung (Zukunft der stationären Pflege)

Prof. Dr. phil. habil. Yvonne Haffner

Hochschule Darmstadt - University of Applied Sciences
Fachbereich Soziale Arbeit
Adelungstrasse 51
64283 Darmstadt

E-Mail: yvonne.haffner@h-da.de

zur Homepage

Lehrgebiete:

  • Soziologie
  • Geschlechtersoziologie
  • Bildungssoziologie
  • Methoden der empirischen Sozialforschung
  • Soziale Ungleichheit

Forschungsschwerpunkte:

  • Frauen- und Geschlechterforschung
  • Gender- und Diversity-Management
  • Bildung, Arbeit und Geschlecht
  • Frauen in Naturwissenschaft und Technik
  • Männer in Frauenfächern

Tina Trede

Technische Hochschule Mittelhessen
Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte
Wilhelm Leuschner-Str. 13
61169 Friedberg

E-Mail: frauenbeauftragte-fb@thm.de

zur Homepage

VERWENDUNG VON COOKIES: Cookies enthalten eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir nutzen Cookies, um anonymisiert statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktion zu erheben und damit Ihre User-Experience zu verbessern. Bitte stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.
Nur notwendige Cookies zulassen.

Notwendig

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig, denn sie ermöglichen zum Beispiel sicherheitsrelevante Funktionalitäten wie z.B. das Speichern der hier getroffenen Einstellungen. (Rechtsgrundlage: Vertragserfüllung und ggfs. berechtigtes Interesse)

NameCookie Settings
AnbieterEigentümer dieser Website
ZweckSpeichert die Einstellungen des Besucher, die in der Cookie Box ausgewählt wurden.
Datenschutzerklärungauf dieser Website
Cookie Namecookie_settings
Cookie Laufzeit30 Tage

Analyse

Von diesen Cookies profitieren Sie beim Besuch unserer Webseite. Sie erleichtern Ihnen vor allem die Bedienung, zum Beispiel durch personalisierte Inhalte und Angebote. Um unser Angebot für Sie weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren. (Rechtsgrundlage: Einwilligung)

NameGoogle Analytics
AnbieterGoogle LLC
ZweckCookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.
Datenschutzerklärunghttps://policies.google.com/privacy
Cookie Name_ga, _ga_B1MED963TW
Cookie Laufzeit14 Monate

externe Medien

Von diesen Cookies profitieren Sie bei der Verwendung externer Medien wie Youtube oder googleMaps auf unserer Seite. Vorgeschaltete Hinweise beim Aufruf externer Medien werden für Sie deaktiviert. (Rechtsgrundlage: Einwilligung)

EinstellungenAuswahl bestätigenAlle auswählen