13.10.2022, Frankfurt UAS

Gender - nachhaltig?! Entwicklungsperspektiven für die Genderforschung an hessischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften

Das Gender- und Frauenforschungszentrums der hessischen Hochschulen (gFFZ) feiert am 13.10.2022 sein 20-jähriges Bestehen mit einer Jubiläumstagung. Die Veranstaltung richtet sich an Angehörige hessischer Hochschulen für Angewandte Wissenschaften. Vor dem Hintergrund, dass Nachhaltigkeit bislang noch weitgehend geschlechtslos geführt wird, wollen wir die Tagung dafür nutzen, Nachhaltigkeit als Agenda der Genderforschung zu diskutieren. Zum einen geht es um die Frage, welches Wissen Genderforschung für ein nachhaltiges Leben künftig liefern kann und über die bisherige Forschung bereits geliefert hat. Zum anderen stellt sich aber auch die Frage, wie nachhaltig Genderforschung in ihrer Alltagspraxis selbst ist, welche strukturbedingungen nachhaltiges Arbeiten (an Hochschulen für angewandte Wissenschaften) möglicherweise verhindern und welche Veränderungen angestoßen werden müssen.


Zum Programm:

Wir freuen uns sehr, dass wir Prof. Dr. Sabine Hofmeister  und Prof. Dr. Tanja Mölders  (Leuphana Universität Lüneburg) für die Keynote: „Die Kategorie Geschlecht in den Nachhaltigkeitswissenschaften – Verbindungen und Brüche“ gewinnen konnten. Im Anschluss werden wir Ihnen in World-Cafes die Möglichkeit bieten, in den Austausch über „Nachhaltigkeit und Genderforschung – wer, wie, was?“ zu gehen, bevor wir dann am Abend das Jubiläum des gFFZ mit Ihnen feiern möchten.


13:00 - 14:00 Uhr
Walk and Talk“ (Poster-Session)

14:00-14:15 Uhr
Grußwort HMWK

14:15-14:45 Uhr
Eröffnung
Prof. Dr. Lotte Rose und Mitglieder der Fachlichen Leitung des gFFZ, Prof. Dr. Regina Dackweiler, Prof. Dr. Yvonne Haffner, Prof. Dr. Daphne Hahn, Prof. Dr. Elke Schimpf, Prof. Dr. Michaela Köttig und Tina Trede

14:45-15:45 Uhr
Keynote
„Die Kategorie Geschlecht in den Nachhaltigkeitswissenschaften – Verbindungen und Brüche“
Prof. Dr. Sabine Hofmeister und Prof. Dr. Tanja Mölders (Leuphana Universität Lüneburg)

15:45-16:15 Uhr
Kaffeepause

16:15-18:00 Uhr
World-Cafè
„Nachhaltigkeit und Genderforschung – wer, wie, was?“

ab 18:00 Uhr
Jubiläumsempfang
„20 Jahre gFFZ“


Die Tagung findet an der Frankfurt University of Appled Scienes im House of Science and Transfer (HoST), Erdgeschoss (barrierefrei) statt.

Weitere Infos sowie das Anmeldeformular finden Sie hier.