Abgeschlossene Forschungsprojekte

TitelForscher*innenE-Mail-Kontakt
Visionen für die Zukunft. Rekonstruktion der Geschichte der Frauen des Reggio Emilia Approachs (1943-1973) Prof. Dr. Sabine Lingenauber,
Janina von Niebelschütz M.A.,
Simone Aprile (Fotograf),
Nico Guidetti (Dokumentarfilmer),
Steffen Kreuseler,
Matthias Durchfeld (beide  Institut für die Geschichte der Resistenza und für Zeitgeschichte in der Provinz Reggio Emilia - Istoreco)
s.lingenauber@sw.hs-fulda.de
 
Versorgungsweise bei der ärztlichen Versorgung Minderjähriger und Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung nach sexueller Gewalt Prof. Dr. Beate Blättner,
Prof. Dr. Henny Annette Grewe,
Elisa Gärtner,
Bernd Gfaller,
Anja Kuhberger,
Anna Kristin Bludau,
Kim Dedner,
Allaa Ali Mostafa
beate.blaettner@pg.hs-fulda.dehenny.a.grewe@pg.hs-fulda.de
Lebenssituation und Teilhabe von Mädchen mit Behinderungen am Beispiel der Stadt Marburg - qualitative Untersuchung zur Fundierung einer Verschränkung von kommunalen Glechstellungsstrategien im Kontext von Geschlecht und Behinderung Prof. Dr. Susanne Gernersusanne.gerner@eh-darmstadt.de
The Future of Labour – Arbeitswelten rund um die Geburt zukunftsfähig gestalten Dr. Tina Jung,
Dr. Cecilia Colloseus,
Prof. Dr. Babette Müller-Rockstroh,
Prof. Dr. Angelica Ensel,
Dr. Rhea Seehaus,
Eva Bornwasser

Projektpartnerinnen:
Lisa von Reiche,
Dr. Stefanie Schmid-Altringer
tina.jung@sowi.uni-giessen.de
 
Genderspezifische Verhandlungskompetenz und ihre Auswirkungen auf Gehalts- und Aufstiegsverhandlungen - Follow-up-StudieProf. Dr. Andrea Ruppert,
Prof. Dr. Martina Voigt
sokosch@fb3.fra-uas.de
Vorstudie zu Karrieren und Lebenswelten von Frauen -  Alternative Karrieremodelle in Deutschland, eine Untersuchung zu Karrieren und Karriereverläufen

Prof. Dr. Regine Graml,
Caprice Oona Weissenrieder

weissenrieder@fb3.fra-uas.de
2. Frankfurter Karrierestudie - Karriereperspektiven berufstätiger Mütter Prof. Dr. Yvonne Ziegler,
Prof. Dr. Regine Graml M.A.,
Prof. Dr. Tobias Hagen,
Astrid Kramer M.A.
yziegler@fb3.fra-uas.de
Mahlzeitengestaltung im Ruhestand – zur Organisation des Essalltags bei älteren Paaren unter Berücksichtigung der geschlechtsspezifischen Arbeitsteilung Prof. Dr. Jana Rückert-John,
Dr. Catherina Jansen,
Anja Nitz M.A.
catherina.jansen@oe.hs-fulda.de
Eine Literaturrecherche zur Erfassung genderspezifischer theoretischer Konzepte im Bereich der Pflege – Aspekte der Genderforschung im Fokus der PflegeProf Dr. Ulrike Schulze,
Monika Noparlik
ulrike.schulze@hessip.de
Sexuelle Orientierung (k)ein Thema in der Kinder- und Jugendhilfe (SeKiJu) Prof. Dr. Davina Höblich,
Anna Kellermann
sekiju@hs-rm.de
Niedrigschwellige Hilfsansätze bei Gewalt in Paarbeziehungen älterer Frauen und Männer - HiGPAeProf. Dr. Regina-Maria Dackweiler,
Prof. Dr. Reinhild Schäfer, Dipl.Soz.päd. Angela Merkle
regina-maria.dackweiler@hs-rm.de
reinhild.schaefer@hs-rm.de
Evaluation des Projekts "Lola für Lulu" - Frauen für Demokratie im Landkreis LudwigslustProf. Dr. Michaela Köttig,
Dr. Gabi Elverich,
Dr. Johanna Sigl
koettig@fb4.fra-uas.de
Selbstkonzepte und Technikbilder von Studenten der IngenieurswissenschaftenDr. Margit Göttert,
Dr. Stephanie Braukmann
goettert.m@gffz.de
Analyse von Studieninhalten und Modulordnungen einzelner Studiengänge in den MINT-Fächern hessischer Universitäten und Hochschulen und Erarbeitung eines Handbuches für die systematische und fachlichem Standard entsprechende Integration von Genderaspekten in die LehreDr. Elke Schüller,
Dr. Anna Voigt,
Dr. Margit Göttert (Leitung),
Dr. Anja Wolde
schueller.e@gffz.de
voigt.a@gffz.de
Geschlechtersensitive Ernährungsprävention und Gesundheitsförderung am Beispiel des Stillens und der Stillförderung junger Familien insbesondere in prekären LebenssituationenProf. Dr. Jana Rückert-John,
Prof. Dr. Anja Kroke,
M.Sc. PHL Milan Schmidt
jana.rueckert-John@he.hs-fulda.de
anja.koke@he.hs-fulda.de
Milan.schmidt@he.hs-fulda.de

 
Gesundheit, Ernährung und Versorgung im Alter - die GEViA StudieProf. Dr. Jana Rückert-John,
Catherina Jansen,
Stephanie Eilenberger,
Bérénice Barg,
Prof. Dr. Stephanie Hagspihl
gevia@he.hs-fulda.de
Männer sind anders, Frauen auch? Eine geschlechtersensible Studie zu Sexualität in den Einrichtungen der Altenpflege (Pilotprojekt)Prof. Dr. Ilka Quindeauquindeau@fb4.fra-uas.de
Die Übernahme von sorgenden Tätigkeiten (Care) in Form von 'freiwilligem Engagement'. Eine kritische Auseinandersetzung aus geschlechtertheoretischer Perspektive.Yvonne Rubinyvonne.rubin@sw.hs-fulda.de
Flüchtige Räume - Aneignungsstrategien von Frauen in Situationen der WohnungslosigkeitSilvia Schwarzsilvia.schwarz@sw.hs-fulda.de
Entfaltungsgelegenheiten als Handlungsräume zwischen individuellen Fähigkeiten und gesellschaftlichen Gegebenheiten. Ein Beitrag zum Capability Approach von Amartya Sen und Martha NussbaumPatricia Gies (Hofmann)kontakt@patricia-gies.de
Zum Verhältnis rassistischer und sexistischer Ausschließungsideologien und -praxen. Handlungsanforderungen für Forschung, Praxis und Lehre Sozialer ArbeitProf. Dr. Kerstin Rathgeb,
Prof. Dr. Alexandra Rau,
Prof. Dr. Elke Schimpf
rathgeb@eh-darmstadt.dealexandra.rau@eh-darmstadt.de
schimpf@eh-darmstadt.de
 
Workplace Diversity in the Cayman IslandsProf. Dr. Yvonne Ziegleryziegler@fb3.fra-uas.de
Transkulturelle Reflexionen von Mutterschaft im Kontext der Sozialen Arbeit Prof.Dr. Marga Günther,
Dr. Anke Kerschgens
marga.guenther@eh-darmstadt.de
kerschgens@fliedner-fachhochschule.de
Statuspassage Elternschaft. Zur Herstellung geschlechtsspezifischer Ungleichheiten in den pränatalen Praxen von Müttern und VäternProf. Dr. Lotte Rose,
Dr. Rhea Seehaus
rose@fb4.fra-uas.de 
Die Entwicklung des Jungen und seine frühen BeziehungserfahrungenProf. Dr. phil. Frank Dammasch,
Prof. Dr. rer. nat. Ulrike Zach,
Dipl. Soz.Arb. Marian Kratz,
Dipl. Soz.Arb. Raissa Bohnstaedt,
Dipl. Soz.Arb. Sandra Schnee
dammasch@fb4.fra-uas.de
Gewaltschutz für alkohol- und drogenabhängige Frauen/Mütter: Untersuchung zur Passung der Hilfsangebote zum Bedarf

Prof. Dr. Dagmar Oberlies,
Prof. Dr. Irmgard Vogt


vogt@fb4.fra-uas.de
Ausmaß von Teen Dating Violence unter Schülerinnen und Schülern in Hessen (TeDaVi)Prof. Dr. Beate Blättner,
Dr. Petra Brzank,
Katharina Liepe


katharina.liepe@pg.hs-fulda.de
Psychoanalyse der Männlichkeit – Konzepte und Kontroversen im Hinblick auf die Entwicklung der männlichen Geschlechtsidentität und ihre Bedeutung für Psychotherapie und BeratungProf. Dr. Ilka Quindeau,
Prof. Dr. Frank Dammasch
quindeau@fb4.fra-uas.de
Wo(men) online 2013: Eine Untersuchung des Onlinenutzungsverhaltens von Männern und Frauen im VergleichProf. Dr. Angelika Wiltingerwilting@fb3.fra-uas.de
Erfolgreich um Gehalt verhandeln – Strategien weiblicher und männlicher FührungskräfteProf. Dr. Andrea Ruppert,
Prof. Dr. Martina Voigt
ruppert@fb3.fra-uas.de
Lesbische Frauen in der Arbeitswelt – The L-Word in BusinessProf. Dr. Regine Graml M.A.,
Prof. Dr. Yvonne Ziegler,
Caprice Oona Weissenrieder


yziegler@fb3.fra-uas.de
Gender Diversity Culture Check (GDCC) – Wissenschaftliche Untersuchung der Einflussfaktoren der Unternehmenskultur auf den Anteil der Frauen in Führungspositionen und deren Akzeptanz im UnternehmenProf. Dr. Regine Graml
M.A.,
Prof. Dr. Yvonne Ziegler,
Caprice Oona Weissenrieder
graml@fb3.fra-uas.de
Die Versorgung von Frauen in den Hungerregionen Afrikas als Aufgabe humanitärer LogistikkonzepteProf. Dr. Dorit Bölschedorit.boelsche@w.hs-fulda.de
Der Boys Day zur Anwerbung von männlichen Nachwuchskräften für das Studium der Sozialen ArbeitProf. Dr. Margitta Kunert- Ziermkunert@fb4.fra-uas.de
Doing Gender und Doing Diversity am Mittagstisch. Eine Untersuchung von Verpflegungssituationen in pädagogischen EinrichtungenProf. Dr. Lotte Rose,
Dr. Rhea Seehaus
rose@fb4.fra-uas.de 
Einrichtung und Etablierung von Mint-Angeboten im Rahmen von Lernwerkstätten in der Frühen Bildung unter besonderer Berücksichtigung von Gender-AspektenProf. Dr. Margitta Kunert- Ziermkunert@fb4.fra-uas.de
Doing gender: Bedeutungen und Funktionen des Alkoholkonsums und des Rauschtrinkens bei der Inszenierung von Männlichkeit und Weiblichkeit in unterschiedlichen sozialen MilieusProf. Dr. Irmgard Vogt,
Prof. Dr. Heino Stöver
hstoever@fb4.fra-uas.de
 
Geschlechtergerechtigkeit in der Entschädigung von Gewaltopfern nach dem Opferentschädigungsgesetz (OEG)Prof. Dr. Beate Blättner,
Anna Grundel

anna.grundel@pg.hs-fulda.de
Bewegungsparcours für Jung und Alt - eine empirische Untersuchung der NutzungProf. Dr. Ing. Grit Hottenträgergrit.hottentraeger@hs-rm.de
Drogentherapie mit und ohne Kinder. Die Sicht der Befragten auf ihre Kinder, ihre Familien, ihre sozialen Netzwerke und die BehandlungssettingsProf. Dr. Irmgard Vogtvogt@fb4.fra-uas.de
Der Mediendiskurs zum Missbrauchskandal in Kirche und Pädagogik des Jahres 2010Prof. Dr. Michael Behnisch,
Prof. Dr. Lotte Rose
behnisch@fb4.fra-uas.de
rose@fb4.fra-uas.de
Stopp Stalker: Strategien der Unterstützung betroffener Frauen in HessenProf. Dr. Beate Blättnerbeate.blaettner@hs-fulda.de
Formen der Raumaneignung von Frauen im ländlichen RaumProf. Dr. Martina Rittermartina.ritter@sw.hs-fulda.de
Geschlechterkulturen und BerufskulturenProf. Dr. Lotte Rose,
Prof. Dr. Martina Voigt
rose@fb4.fra-uas.de
sokosch@fb3.fra-uas.de
Studieren mit Kind an der h_daProf. Dr. Rolf Keim (Projektleitung),
Ingrid Erdmann M.A.


ingrid.erdmann@h-da.de
Wandlungen im Zusammenleben von Generationen und GeschlechternProf. Dr. Cornelia Mansfeldcornelia.mansfeld@t-online.de
Sozialräumliche Aspekte von Gleichheit und Differenz: Ethnische Segregation und Gouvernance des Sozialen RaumsProf. Dr. habil. Michael Maymichael.may@hs-rm.de
Raumbezogene Interessenorientierung unterschiedlicher Bevölkerungsgruppen in peripheren Klein- und MittelstädtenProf. Dr. habil. Michael Maymichael.may@hs-rm.de
Ältere MigrantInnen im Quartier: Stützung und Initiierung von Netzwerken der Selbstorganisation und SelbsthilfeProf. Dr. habil. Michael May,
Prof. Dr. habil. Monika Alisch
michael.may@hs-rm.de
Forschendes Lernen: Männer und Frauen in Studium und Beruf – Förderung von jungen Frauen und Männern in nicht-geschlechtskonformen StudiengängenProf. Dr. Lotte Rose,
Prof. Dr. Martina Voigt,
Prof. Dr. Gernot Zimmer,
Dr. Eva-Maria Krampe
rose@fb4.fra-uas.de
Doing Gender in der kulinarischen Praxis. Untersuchung von Bildern der NahrungsmittelwerbungProf. Dr. Lotte Rose,
Sabine Flick
rose@fb4.fra-uas.de
Akteure bei der Beratung/Unterstützung betrieblicher Kinderbetreuung für Klein- und mittelständische Unternehmen (KMU) und Angebote der Jugendhilfe für die Bedarfe der bei KMU beschäftigten ElternProf. Dr. Sibylla Flügge,
Tatjana Botzat,
Dr. Christiana Klose
fluegge@fb4.fra-uas.de
Pflegebedürftigkeit und soziale Armut im AlterProf. Dr. Margret Flieder 
Evaluation des Projektes „Kompetenzen im Netzwerk entwickeln (KONEKT)“Prof. Dr. habil. Michael Maym.may@sozialwesen.fh-wiesbaden.de
A.U.S.W.E.G. Ärztliche Dokumentation häuslicher Gewalt und Sensibilisierung der Gesundheitsversorgung - wissenschaftliche Evaluierung in der GewaltpräventionProf. Dr. Beate Blättner
Prof. Dr. H. Annette Grewe
Beate.Blaettner@hs-fulda.de
Henny.A.Grewe@hs-fulda.de
Anorexia nervosa und subjektive KrankheitstheorienDr. Dr. Annemarie Rettenwanderannemarie.rettenwander@h-da.de
Karriereperspektiven berufstätiger MütterProf. Dr. Yvonne Ziegler,
Prof. Dr. Regine Graml, M.A
yziegler@fb3.fra-uas.de
graml@fb3.fra-uas.de
Landschaftsarchitektur und SeniorInnen: Genderdifferenzierte Untersuchungen zur Freiflächennutzung älterer MenschenProf. Dr. Ing. Grit Hottenträgergrit.hottentraeger@fbg.fh-wiesbaden.de
Familienbesteuerung und Familienförderung in Deutschland – eine Analyse der be-stehenden Instrumente sowie ein internationaler VergleichProf. Dr. Katja Müller,
Prof. Dr. Susanne Raegle
kmueller@fb3.fra-uas.de
raegle@fb3.fra-uas.de
Female MarketingProf. Dr. Angelika Wiltingerwilting@fb3.fra-uas.de
Girls in town' Adressantinnenbeteiligung in der Jugendhilfeplanung. Eine qualitative StudieProf. Dr. Elke Schimpf,
Dipl.-Soz.päd. Ulrike Leonhardt
schimpf@efh-darmstadt.de
Methoden im Personalmanagement zur Herstellung von ChancengleichheitProf. Dr. Edith Rost-Schaudeschaude@fh-darmstadt.de
Analyse der Behandlungsangebote sozialpsychiatrischer Versorgungseinrichtungen im Hinblick auf die Entwicklung geschlechtsspezifischer Behandlungsangebote für psychisch kranke Frauen und MännerProf. Dr. med. Cornelia Krause-Girth,
Dr. Christa Oppenheimer
krause-girth@fh-darmstadt.de
Gender und studentische AuslandsmobilitätMica Wirtz,
Prof. Dr. Ute Straub
m.wirtz@soz.uni-frankfurt.de
straub@fb4.fra-uas.de
Begleitforschung des Pilotprogramms 'MädchenStärken'Prof. Dr. Lotte Rose,
Dr. Margitta Kunert-Zier,
KaBiaRa Soziale Evaluationen
rose@fb4.fra-uas.de
m.kunert-zier@gmx.de
Lesbische Frauen im Alter – ihre Lebenssituation und ihre spezifischen Bedürfnisse für ein altengerechtes LebenProf. Dr. Ulrike Schmauch,
Dr. Margit Göttert,
Ulrike Habert (LIBS),
Dr. Stephanie Braukmann,
Dr. Elke Schüller
schmauch@fb4.fra-uas.de
Gender und studentische AuslandsmobilitätProf. Dr. Lotte Rose,
Prof. Dr. Ute Straub

straub@fb4.fra-uas.de
Genderspezifische Verhandlungskompetenz und ihre Auswirkungen auf Gehalts- und AufstiegsverhandlungenProf. Dr. Andrea Ruppert,
Prof. Dr. Martina Voigt
ruppert@fb3.fra-uas.de
sokosch@fb3.fra-uas.de
Geschlechtsspezifische Prävention psychosozialer Probleme in städtischen Kindertagesstätten und ihre Auswirkungen auf die Arbeitsbelastung und Gesundheit des pädagogischen PersonalsProf. Dr. Cornelia Krause-Girth,
Ulrike Leonhardt (davor: Dr. Christa Oppenheimer),
Dipl. Päd. Katrin Einert
krause-girth@fh-darmstadt.de

Chrop@gmx.de
katrin.einert@h-da.de
Gründer und Gründerinnen von Fachhochschulen der Sozialarbeit und Sozialpädagogik in kirchlicher und staatlicher TrägerschaftProf. Dr. Elke Schimpf,
Prof. Dr. Birgit Bender-Junker,
Prof. Dr. Maria Knab,
Prof. Dr. Ingrid Miethe,
Diplom-Sozialpädagogin Alexandra Weide
schimpf@efh-darmstadt.de
Kinder und Jugendliche mit problematischem sexuellem Verhalten in (teil-) stationären ErziehungshilfenProf. Dr. Bettina Schuhrkeschuhrke@efh-darmstadt.de
Deutschlands größter Pflegedienst – pflegende Frauen. Ansätze zur Entwicklung innovativer Zugehstrukturen für Gestaltung und Vernetzung von Pflegeaufgaben in der FamilieProf. Dr. Margret Fliederflieder@efh-darmstadt.de
Alkoholabhängige Väter und nicht-abhängige Väter und ihre Gefühle und Einstellungen gegenüber ihren Kindern, (Ehe-)Partnerinnen und VertrauenspersonenProf. Dr. Irmgard Vogtvogt@fb4.fra-uas.de
„Unterschiedlich verschieden“ – Formierungsprozesse von Differenz in Praxen und Institutionalisierungsformen Sozialer ArbeitProf. Dr. Michael May,

Prof. Dr. Annita Kalpaka
m.may@sozialwesen.fh-wiesbaden.de
kalpaka@sozialwesen.fh-wiesbaden.de
Transidente Menschen und Soziale ArbeitProf. Dr. Frank Nieslonynieslony@efh-darmstadt.de
Lebensraumerkundung mit Jugendlichen in Frankfurt SossenheimProf. Dr. Elke Schimpfschimpf@efh-darmstadt.de
Lebensgeschichten Professioneller in der Sozialen Arbeit als LerngeschichtenProf. Dr. Elke Schimpfschimpf@efh-darmstadt.de
Genderdifferenzierte Nutzung von Spielräumen und FreizeitanlagenProf. Dr.-Ing. Grit Hottenträger, Dipl. Ing. (FH) Stephanie Kölsch, Florian Leidnerg.hottentraeger@fbg.fh-wiesbaden.de
Kinder stärkenProf. Dr. Angelika Ehrhardtehrhardt@sozialwesen.fh-wiesbaden.de
 
Konstruktionen des SexuellenProf. Dr. Ilka Quindeauquindeau@fb4.fra-uas.de
Depression und GeschlechtProf. Dr. Ilka Quindeauquindeau@fb4.fra-uas.de
Geschlechtsspezifische Sexualentwicklung im frühen KindesalterProf. Dr. Ilka Quindeauquindeau@fb4.fra-uas.de
Wer sorgt für wen? Netzwerke des Sorgens Sorgen (Care) im Kontext sich wandelnder Geschlechter- und GenerationenbeziehungenProf. Dr. Margrit Brücknerbrueckn@fb4.fra-uas.de
Alkoholabhängige Mütter und Väter und ihre Beziehungen zu ihren Kindern und FamilienProf. Dr. Irmgard Vogtvogt@fb4.fra-uas.de
Männer, die pflegen: Eine Studie zur gender-konstruierten Angehörigenpflege männlicher „Pflegepioniere“Prof. Dr. Manfred Langehenniglangehennig@t-online.de
„Entrepreneuresse – Dem unternehmerischen Habitus auf der Spur: Habitusreflexive Beratung im Gründungsprozess“.Prof. Dr. Susanne Maria Webersusanne.weber@sw.hs-fulda.de
 
Zwischen Normalisierung und Dramatisierung: Akzeptanz geschlechterreflektierter Lehr- und Prüfungsinhalte in BA-Studiengängen der Sozialen ArbeitProf. Dr. phil. habil Regina-Maria Dackweilerdackweiler@sozialwesen.fh-wiesbaden.de
 
Trauma im Alter (TIA). Spätfolgen früher Traumatisierung durch Krieg und VerfolgungProf. Dr. Ilka Quindeauquindeau@fb4.fra-uas.de
 
Vorbereitung, Strategie und Taktik bei Gehalts- und Aufstiegsverhandlungen Schwerpunkte: 1. Gibt es ein weibliches Strategie-Paradox? 2. Mikropolitische VorbereitungProf. Dr. Andrea Ruppert,
Prof. Dr. Martina Voigt
ruppert@fb3.fra-uas.de
sokosch@fb3.fra-uas.de
Männlichkeiten, Rausch und Sucht: Zum Zusammenhang von Drogenkonsum und MännlichkeitskonstruktionenProf. Dr. Heino Stöverhstoever@fb4.fh-frankfurt.de
Mixed Leadership: Mit Frauen in die Führung.Prof. Dr. Marlies W. Frösefroese@efh-darmstadt.de
Partizipation in ländlichen Regionen OstdeutschlandsProf. Dr. habil. Michael Maym.may@sozialwesen.fh-wiesbaden.de
Lehrforschungsprojekt: Gender Mainstreaming in der Sozialen Arbeit. Entwicklung eines Online-gestützten ToolsProf. Dr. Lotte Rose,
Friederike Stibane (S-Step/Gießen)
rose@fb4.fra-uas.de
ZuGang - Zahnärztliche Versorgung bei häuslicher und sexualisierter Gewalt gegen Frauen - Implementierung von HandlungsempfehlungenProf. Dr. Daphne Hahn,
Prof. Dr. Beate Blättner
Daphne.Hahn@hs-fulda.de
Beate.Blaettner@hs-fulda.de
EID - Evaluation der Implementierung des hessischen Dokumentationsbogens bei sexualisierter Gewalt gegen FrauenProf. Dr. Daphne Hahn,
Prof. Dr. Beate Blättner
Daphne.Hahn@hs-fulda.de
Beate.Blaettner@hs-fulda.de
Pilotstudie zur Bedeutung von geschlechtsspezifisch ausgeprägten Interaktions- und Handlungsmustern für die RechtsextremismuspräventionProf. Dr. Michaela Köttigköttig@fb4.fra-uas.de
Workshop „Die Lebenssituation von Alleinerziehenden und ihren Kindern mit SGB II- Bezug im Rhein-Main-Gebiet“Prof. Dr. Regina-Maria Dackweiler,
Prof. Dr. Reinhild Schäfer
Regina-Maria.Dackweiler@hs-rm.de
Reinhild.Schaefer@hs-rm.de
Verhandlungsstrategien weiblicher und männlicher FührungskräfteProf. Dr. Andrea Ruppert,
Prof. Dr. Martina Voigt
ruppert@fb3.fra-uas.de
sokosch@fb3.fra-uas.de
Typographic Synaesthesia: »First Person« Accounts Eine morphologische Darstellung synaesthetischer Parameter und Komponenten (Teilstudie)Prof. Sandra E. Hoffmann Robbianisandra.hoffmann@h-da.de
Geschlechterkulturen und BerufskulturenProf. Dr. Lotte Rose,
Prof. Dr. Martina Voigt
rose@fb4.fra-uas.de
sokosch@fb3.fra-uas.de
Doing Gender in der Mensch-Tier-BeziehungProf. Dr. Lotte Roserose@fb4.fra-uas.de
Integrationsperspektiven in peripheren Klein- und MittelstädtenProf. Dr. habil. Monika Alischmonika.alisch@sw.hs-fulda.de
Partizipative Analyse zu Bedürfnissen und Interessensorientierungen älterer Menschen im Stadtteil HeubergProf. Dr. habil. Monika Alisch,  Frank Dölker M.A.
frank.doelker@sw.hs-fulda.de
Perspektive 50 plus – Chancen für ältere Arbeitslose mit Mehrfachbar-rieren im länd-lichen Raum – Praxisorientierte wissenschaftliche Be-gleitung sozialraumorientierter IntegrationsprozesseProf. Dr. Martina Ritter,
Prof. Dr. Monika Alisch
martina.ritter@sw.hs-fulda.de
Formen der Raumaneignung von Frauen im ländlichen RaumProf. Dr. Martina Rittermartina.ritter@sw.hs-fulda.de
Zwischen Chancengleichheit, Geschlechtergerechtigkeit und Organisationsressource: Kognitive Konzeptionen von Geschlecht und Geschlechtergerechtigkeit im Kontext von Gender Mainstreaming an der Hochschule.Prof. Dr. Edith Rost-Schaude, Dr. Stephanie Braukmann
stephanie.braukmann@h-da.de
Aspekte der Studienfach- und Hochschulwahl von jungen Frauen im MINT-Bereich – eine ressourcentheoretische PerspektiveDr. Margit Göttert,
Dr. Elke Schüller

eschuell@fb4.fra-uas.de
Partnergewalt gegen Frauen und Gesundheit: Hilfesuchverhalten der BetroffenenDipl.-Soz. Petra Brzank, MPHPetra.Brzank@pg.hs-fulda.de
Untersuchung des Erstgesprächs in Bezug zu Merkmalen, die eine Erziehungspartnerschaft zwischen Kinderkrippe und Familie unterstützenFrau Dr. phil. Dipl. Päd. Claudia Maier-Höfermaier-hoefer@efh-darmstadt.de
Geburtshilfereformen in der RisikogesellschaftProf. Dr. Lotte Roserose@fb4.fra-uas.de 
Gendersensible RechtsextremismuspräventionProf. Dr. Michaela Koettigkoettig@fb4.fra-uas.de
Rechtsextreme StraftäterInnenProf. Dr. Michaela Koettigkoettig@fb4.fra-uas.de
Genderkulturen in Studiengängen der MINT-FächerProf. Dr. Ruth Schorr,
Prof. Dr. Martina Voigt,
Prof. Dr. Lotte Rose


rose@fb4.fra-uas.de
Explorative Ethnografie zu Männern in KitasProf. Dr. Lotte Roserose@fb4.fra-uas.de
Es ist normal verschieden zu sein – Durchführung eines Forschungsprojektes zur Umsetzung einer Pädagogik der VielfalftProf. Dr. Davina Höblichdavina.hoeblich@hs-rm.de
Jugendkonflikte, Nutzung von social networking sites und GeschlechterverhältnisseProf. Dr. Elke Schimpf,
Prof. Dr. Johannes Stehr
schimpf@eh-darmstadt.de
stehr@eh-darmstadt.de
Selbstkonzepte und Technikbilder von Studenten der IngenieurwissenschaftenDr. Margit Göttert,
Dr. Stephanie Braukmann
goettert.m@gffz.de
braukmann.s@gffz.de
Jugendkonflikte und die (Re)Konstruktion von Geschlechterordnungen und -normen im Kontext der Nutzung von ‚social networking sites‘Prof. Dr. Elke Schimpf,
Prof. Dr. Johannes Stehr
schimpf@eh-darmstadt.de
stehr@eh-darmstadt.de
 
Schulsozialarbeit und schulbezogene Jugendarbeit als Bausteine zur Bearbeitung und Vermeidung von DiskriminierungSusanne Dern,
Regine Morys,
Bettina Müller (HS Esslingen)
susanne.dern@sw.hs-fulda.de
Nur ein Quadratmeter Stoff? Kopftuchtragende Muslima als Fachkräfte in der Sozialen ArbeitProf. Dr. Regina-Maria Dackweiler,
Tanja Hofmann M.A.
Regina-Maria.Dackweiler@hs-rm.de
Candidate Experience - Geschlechtstypische Erfahrungen und ihre Verarbeitung im BewerbungsprozessProf. Dr. Andrea Ruppert,
Prof. Dr. Martina Voigt
ruppert@fb3.fra-uas.de sokosch@fb3.fra-uas.de
Grenzen der Passung: Verhältnisse zwischen rechtsstaatlichen Handlungsmöglichkeiten und Dynamiken Häuslicher Gewalt – qualitative Aktenanalyse einer AmtsanwaltschaftProf. Dr. Margrit Brücknerbrueckn@fb4.fra-uas.de
Nationale und nationalistische Orientierungen von FrauenProf. Dr. Cornelia Mansfeldcornelia.mansfeld@t-online.de
Politische Partizipation mit Mädchen und jungen Frauen in JugendverbändenProf. Dr. Elke Schimpfschimpf@efh-darmstadt.de
Eine Mädchenklasse in einer koedukativen Schule - Innovation oder paradoxe Intervention?Prof. Dr. Cornelia Mansfeld, Prof. Dr. Katharina Liebsch 
cornelia.mansfeld@t-online.de
 
Gender Mainstreaming in der Kinder- und JugendarbeitProf. Dr. Lotte Roserose@fb4.fra-uas.de 
Innovative Frauen- und Mädchenarbeit in FrankfurtProf. Dr. Margrit Brückner,
Prof. Dr. Sybilla Flügge,
Prof. Dr. Lotte Rose,


rose@fb4.fra-uas.de
 
Analyse jugendlicher Lebenswelten in der Stadt HofheimProf. Dr. Lotte Rose,
Ute Dithmar,
Christian Meineke,
Werner Meyer,
Stephanie Lamprecht
rose@fb4.fra-uas.de
Wissenschaftliche Projektbegleitung der 'Öffnung der Kindertagesstätten für Kinder ab einem Jahr'Prof. Dr. Wiebke Wüstenberg,
Dr. Ilka Riemann
wiebkewu@fb4.fra-uas.de
dr.ilka.riemann@pop3.debitel.net
Genderqualifizierungen in der Kinder- und JugendarbeitProf. Dr. Lotte Roserose@fb4.fra-uas.de
Soziale Netzwerke von MigrantinnenProf. Dr. Monika Böselboesel@fh-darmstadt.de
Älterwerden in der Pflege. Eine empirische Untersuchung zur Situation langjährig berufstätiger Frauen in der KrankenpflegeProf. Dr. phil. Dipl. Päd. Margret Fliederflieder@efh-darmstadt.de
Protection of victims of trafficking and fight against crime (Italy and the European scenarios), Teilprojekt DeutschlandProf. Dr. Dagmar Oberliesoberlies@fb4.fra-uas.de
Musiktherapie in der Psychoonkologie im GendervergleichProf. Dr. Almut Seidel,
Prof. Dr. Birgit Gaertner
Prof. Dr. Almut Seidel (em.)
Frankfurt University of Applied Sciences
Fb Soziale Arbeit und Gesundheit
Nibelungenplatz 1
D-60318 Frankfurt am Main
Soziale Arbeit mit Frauen? Auswirkungen eines Studienschwerpunktes auf das professionelle Selbstverständnis und die berufliche Praxis von SozialarbeiterinnenProf. Dr. Monika Simmel-Joachim,
Dr. Reinhild Schäfer
Prof. Dr. Monika Simmel-Joachim
FH Wiesbaden
Fachbereich Sozialwesen
Kurt-Schumacher-Ring 18
D-65197 Wiesbaden
Simmel@sozialwesen.fh-wiesbaden.de
Dr. Reinhild Schäfer
Deutsches Jugendinstitut e.V.
Abt. Geschlechterforschung und Frauenpolitik
Nockherstraße 2
D-81541 München
schaefer@dji.de
Die Entwicklung von Rechtsforderungen im Rahmen der Frauenbewegung, ihre Rezeption in Fachzeitschriften sowie die Umsetzung im BundestagProf. Dr. Sibylla Flügge,
Sarah Elsuni,
Rechtsanwältin Susanne Dern
Prof. Dr. Sibylla Flügge
Frankfurt University of Applied Sciences
Fb 4 Soziale Arbeit und Gesundheit
Nibelungenplatz 1
D-60318 Frankfurt am Main
Tel: 069 1533-2822; 2424, fluegge@fb4.fra-uas.de
Auffälliges sexuelles Verhalten von Kindern und Jugendlichen - Erfahrungen aus der Praxis der Familien- und ErziehungsberatungProf. Dr. Bettina SchuhrkeProf. Dr. Bettina Schuhrke
Evangelische Fachhochschule Darmstadt
Zweifalltorweg 12
schuhrke@efh-darmstadt.de
Pflegewissenschaft und Geschlecht. Wie die 'weibliche Pflege' zur 'männlichen' Wissenschaft wirdProf. Dr. Ulrike Höhmann, M.A. Eva-Maria Krampe, M.A. Dinah KohanProf. Dr. Ulrike Höhmann
Evangelische Fachhochschule Darmstadt
Zweifalltorweg 12
hoehmann@efh-darmstadt.de
Beratung als neues Aufgabenfeld für Pflegende ? Kollegiale Beratung als Qualifizierung für Sterbe- und TrauerbegleitungProf. Dr. phil. Dipl. Päd. Margret FliederProf. Dr. Margret Flieder
EFH Darmstadt
FB Pflege- und Gesundheitswissenschaften
Zweifalltorweg 12
D-64293 Darmstadt
flieder@efh-darmstadt.de
Kontinuität trotz Transformation? Normalarbeitsverhältnis und geschlechtsspezifische Arbeitsteilung in OstdeutschlandProf. Dr. Brigitte Stolz-WilligProf. Dr. Brigitte Stolz-Willig
Frankfurt University of Applied Sciences
Fb 4 Soziale Arbeit und Gesundheit
Nibelungenplatz 1
D-60318 Frankfurt am Main
willig@fb4.fra-uas.de
Geschlechterverhältnisse in der Selbsthilfe. Zur Gender-Perspektive in der fachlichen SelbsthilfeunterstützungProf. Dr. Maria Knab,
Dr. Gerrit Kaschuba,
Dr. Heinz Bartjes,
Alexandra Weide,
Kai Kabs
Prof. Dr. Maria Knab
EFH Darmstadt
Zweifalltorweg 12
D-64293 Darmstadt
knab@efh-darmstadt.de
Gewalterfahrungen von Prostituierten im großstädtischen Raum - Lebenssituation, Sicherheit und Gesundheit von Frauen, die sexuelle Dienstleistungen anbieten (Zusatzerhebung und Sekundärauswertung der repräsentativen Bundesstudie zu Gewalt gegen FrauenProf. Dr. Margrit Brückner, Dr. Christa OppenheimerProf. Dr. Margrit Brückner
Frankfurt University of Applied Sciences
Fb 4 Soziale Arbeit und Gesundheit
Nibelungenplatz 1
D-60318 Frankfurt am Main
brueckner@fb4.fra-uas.de
Dr. Christa Oppenheimer
chrop@gmx.de
Alkoholabhängige Mütter und nicht-abhängige Mütter und ihre Gefühle und Einstellungen gegenüber ihren Kindern, (Ehe-)Partnern und VertrauenspersonenProf. Dr. Irmgard VogtProf. Dr. Irmgard Vogt
Institut für Suchtforschung (ISFF)
Frankfurt University of Applied Sciences
Fb 4 Soziale Arbeit und Gesundheit
Nibelungenplatz 1
D-60318 Frankfurt am Main
Telefon: 069 1533-3152
Fax: 069 1533-3153
vogt@fb4.fra-uas.de
Krankengeschichten von Frauen - Interventionsbedarf durch gendersensible soziale Arbeit innerhalb und außerhalb der GesundheitsversorgungProf. Dr. Beate Blättner, Prof. Dr. Henny Annette GreweProf. Dr. Beate Blättner
FH Fulda
Fb Pflege und Gesundheit
Marquardstr. 35
D-36039 Fulda
Beate.Blaettner@pg.fh-fulda.de
Geschlechterdifferenzierte Nutzung von Spielräumen - Bausteine für eine mädchenfördernde SpielraumplanungProf. Dr. Grit HottenträgerProf. Dr. Grit Hottenträger
FH Wiesbaden
Von-Lade-Str. 1
D-65366 Geisenheim
Begleitforschung für das Modellprojekt der Stadt Frankfurt: Implementierung von Gender Mainstreaming in einer europäischen Großstadt im Rahmen des EU-Projektes: 'Sister Cities Going Gender'Tatjana Botzat,
Dr. Margit Göttert,
Prof. Dr. Lotte Rose,
Prof. Dr. Sibylla Flügge,
Prof. Dr. Angelika Ehrhardt
gFFZ
Dr. Margit Göttert
Frankfurt University of Applied Sciences
Fb 4 Soziale Arbeit und Gesundheit
Nibelungenplatz 1
D-60318 Frankfurt am Main
info@gffz.de
Begleitforschung des Pilotprogramms 'MädchenStärken'Dr. Margitta Kunert-Zier, Prof. Dr. Lotte RoseProf. Dr. Lotte Rose
Frankfurt University of Applied Sciences
Fb Soziale Arbeit und Gesundheit
Nibelungenplatz 1
D-60318 Frankfurt am Main
rose@fb4.fra-uas.de
Dr. Margitta Kunert-Zier
M.Kunert-Zier@gmx.de
Erfolgsfaktoren weiblicher FührungskräfteProf. Dr. Karin StüfeProf. Dr. Karin Stüfe
University of Applied Sciences - Fachhochschule Wiesbaden
Am Brückweg 26
D-65248 Rüsselsheim
Tel. ++49(0)6142 898122
Fax ++49(0)6142 898121
stuefe@suk.fh-wiesbaden.de
Erledigungspraxis in Fällen häuslicher und sexueller Gewalt. Eine Aktenstudie bei den Staatsanwaltschaften des Landes Sachsen-AnhaltProf. Dr. Dagmar OberliesProf. Dr. Dagmar Oberlies
Frankfurt University of Applied Sciences
Fb Soziale Arbeit und Gesundheit
Nibelungenplatz 1
D-60318 Frankfurt am Main
oberlies@fb4.fra-uas.de
Freizeitwelten von Mädchen und Jungen. Eine Fragebogenerhebung in ausgewählten Frankfurter StadtteilenProf. Dr. Lotte Rose,
Dipl.-Sozialarbeiter Lutz Wodtke,
Studentin Sozialarbeit Kirsten Kullmann
Prof. Dr. Lotte Rose
Frankfurt University of Applied Sciences
Fb Soziale Arbeit und Gesundheit
Nibelungenplatz 1
D-60318 Frankfurt am Main
rose@fb4.fra-uas.de
Arbeitssituation und Belastungen von Professorinnen an Hessischen FachhochschulenProf. Dr. Lotte Rose (Fachhochschule Frankfurt am Main).,
Prof. Dr. Marlies W. Fröse (Evangelische Fachhochschule Darmstadt),
Dr. Stephanie Braukmann
gFFZ
Frankfurt University of Applied Sciences
Fb 4 Soziale Arbeit und Gesundheit
Nibelungenplatz 1
D-60318 Frankfurt am Main
info@gffz.de
www.gffz.de
Gender als Qualitätsdimension in der Sozialen Arbeit. Annäherungen jenseits des Mainstreams der GenderfachdebatteProf. Dr. Lotte RoseProf. Dr. Lotte Rose
Frankfurt University of Applied Sciences
Fb Soziale Arbeit und Gesundheit
Nibelungenplatz 1
D-60318 Frankfurt am Main
rose@fb4.fra-uas.de
Jugendliche Genderinszenierungen als Bildungsgelegenheiten in der JugendarbeitProf. Dr. Lotte Rose,
Marc Schulz,
Susanne Schmidt,
Mareike Fischer,
Kirsten Kullmann
Prof. Dr. Lotte Rose
Frankfurt University of Applied Sciences
Fb Soziale Arbeit und Gesundheit
Nibelungenplatz 1
D-60318 Frankfurt am Main
rose@fb4.fra-uas.de
Marc Schulz
informellebildung@web.de
Dokumentation und Evaluation des Beteiligungsprojektes Camp King in OberurselProf. Dr. Lotte Rose,
Tatjana Botzat,
Cornelia Benner
Prof. Dr. Lotte Rose
Frankfurt University of Applied Sciences
Fb Soziale Arbeit und Gesundheit
Nibelungenplatz 1
D-60318 Frankfurt am Main
rose@fb4.fra-uas.de
Die Auswirkungen der Hartz IV-Reformen auf Frauen im Landkreis Darmstadt-DieburgDr. Patricia BellDr. Patricia Bell
EFH Darmstadt
Zweifalltorweg 12
D-64293 Darmstadt
bell@efh-darmstadt.de
Die Arbeiter-und-Bauern-Fakultät (ABF) Greifswald. Eine biografische InstitutionenanalyseProf. Dr. Ingrid MietheProf. Dr. Ingrid Miethe
EFH Darmstadt
Zweifalltorweg 12
D-64293 Darmstadt
miethe@efh-darmstadt.de
Gender-Mainstreaming im Bologna-Prozess – Risiken und Chancen für Geschlechtergerechtigkeit und bei der Umstellung auf ein zweistufiges Studiengangssystem am Beispiel der Hochschule FuldaProf. Dr. Kathrin Kohlenberg-Müller,
Prof. Dr. Beate Blättner (Hochschule Fulda, Hochschulleitung)
Prof. Dr. Beate Blättner
Hochschule Fulda
Fachbereich: Pflege und Gesundheit
Marquardstr. 35
D-36039 Fulda
Beate.Blaettner@pg.fh-fulda.de
Reflexion von Lehre unter der GenderperspektiveProf. Dr. Maria Knab,
Prof. Dr. Elke Schimpf
Prof. Dr. Maria Knab
EFH Darmstadt
Zweifalltorweg 12
D-64293 Darmstadt
knab@efh-darmstadt.de
Männer in der Minderheit – LehrforschungsprojektProf. Dr. Silvia Kontos,
Prof. Dr. Michael May
Prof. Dr. Silvia Kontos
Prof. Dr. Michael May
Fachhochschule Wiesbaden
Kurt-Schumacher-Ring 18
D-65197 Wiesbaden
may@sozialwesen.fh-wiesbaden.de
Marginalisierte Männlichkeiten: Männliche Identifizierungen bei Jungs mit nicht rein heterosexuellen OrientierungenProf. Dr. Michael May,
Dr. Peter Hörz
Prof. Dr. Michael May
Fachhochschule Wiesbaden
Kurt-Schumacher-Ring 18
D-65197 Wiesbaden
may@sozialwesen.fh-wiesbaden.de
Die Geschlechtsspezifik familialer Bildungsstrategien im MehrgenerationenzusammenhangProf. Dr. phil. habil. Susanne Maria Weber 
Präsentation der Geschlechter in ManagementzeitschriftenProf. Dr. Marlies W. FröseProf. Dr. Marlies W. Fröse
Evangelische Fachhochschule Darmstadt
Zweifalltorweg 12
D-64293 Darmstadt
froese@efh-darmstadt.de
Leitbilder der Geschlechterordnung im Schnittfeld von Arbeitsorganisation und Unternehmenskultur – ExpertinnenworkshopProf. Dr. Ulrike TeubnerProf. Dr. Ulrike Teubner
Hochschule Darmstadt
Fachbereich Informatik
Haardtring 100
D-64295 Darmstadt
teubner@h-da.de
New Approaches to the Analysis of Occupational Segregation by GenderProf. Dr. Ulrike Teubner 
Gendergerechte Wissensvermittlung in der InformatikProf. Dr. Martine HerpersMartine.Herpers@informatik.hs-fulda.de
(Ver-)Ordnungen von Vaterschaft – Eine Annäherung an institutionelle und parentale Herstellungspraktiken.Kira Prollkira.proll@googlemail.com
Analyse der Situation weiblicher Lehrbeauftragter an hessischen HochschulenProf. Dr. Susanne Koch,
Martina Mohrbacher
sukoch@fb3.fra-uas.de
mohrbacher@fb3.fra-uas.de
Stillen als mütterliche Aufgabe. Eine geschlechterkritische Untersuchung institutioneller Praktiken zur Förderung des StillensProf. Dr. Lotte Rose,
Dr. Rhea Seehaus
rose@fb4.fra-uas.deseehaus.r@gffz.de
Eigentums- und Vermögensdelikte – Ein Geschlechtervergleich anhand von Verfahrensakten der Frankfurter JustizProf. Dr. Dagmar Oberlies (Leitung), Fredericke Leuschneroberlies@fb4.fra-uas.de
fleuschner@fb4.fra-uas.de
Ansätze zur Entwicklung konzeptioneller Leitlinien einer genderbezogenen (Praxis-)Reflexion im Bachelor-Studiengang Soziale ArbeitProf. Dr. Elke Schimpf, Dipl. Päd. Sozialpäd. Alexandra Roth (Leiterin des Praxisreferates Soziale Arbeit)schimpf@eh-darmstadt.de
roth@eh-darmstadt.de
Dicksein und GenderProf. Dr. Lotte Roserose@fb4.fra-uas.de
Soziale Freiwilligenarbeit im Ausland. Eine differenzkritische Ethnografie in SüdostafrikaAlice Blum,
Dorothee Schäfer
blum@fb4.fra-uas.de
dorotheescha@fb4.fra-uas.de
Gendersensitives Employer Reputation Management von Unternehmen (GEReMa)Prof. Dr. Irina Kohleririna.kohler@w.hs-fulda.de
Grenzen der Passung: Verhältnisse zwischen rechtsstaatlichen Handlungsmöglichkeiten und Dynamiken Häuslicher Gewalt – qualitative Aktenanalyse einer AmtsanwaltschaftProf. Dr. Margrit Brücknerbrueckn@fb4.fra-uas.de
Candidate Experience – Geschlechtstypische Erfahrungen und ihre Verarbeitung im BewerbungsprozessProf. Dr. Andrea Ruppert,
Prof. Dr. Martina Voigt
ruppert@fb3.fra-uas.desokosch@fb3.fra-uas.de 
Diskriminierungsfreie Hochschule aus intersektionaler PerspektiveProf. Dr. Regina-Maria Dackweiler (Leitung), Dipl. Soz. Arb. Andrea Gotzel (wiss. Mitarbeiterin)Maria.Dackweiler@hs-rm.deAndrea.Gotzel@hs-rm.de
Die Lebenssituation von gewaltbetroffenen Frauen mit und ohne Psychiatrieerfahrung im Frauenhaus – Eine intersektionale BetrachtungProf. Dr. Kathrin Schrader,
Dipl. Sozialpäd. Melinda Carstensen,
Päd. M.A. Lena Oeverdiek, Frauenhaus Ostholstein,
Dipl. Psych. Jacqueline Schmitt
schrader.kathrin@fb4.fra-uas.de
Schulsozialarbeit und schulbezogene Jugendarbeit als Bausteine zur Bearbeitung und Vermeidung von DiskriminierungSusanne Dern,
Regine Morys,
Bettina Müller (HS Esslingen)
susanne.dern@sw.hs-fulda.de
Jugendkonflikte und die (Re-)Konstruktion von Geschlechterordnungen und -normen im Kontext der Nutzung von ‚social networking sites‘Prof. Dr. Elke Schimpf, Prof. Dr. Johannes Stehrschimpf@eh-darmstadt.de
stehr@eh-darmstadt.de