TitelHochschule in krisenhaften Zeiten. Eine qualitativ-explorative Studie zum Erleben der Corona-Pandemie unter Hochschullehrenden und Studierenden. (zweite Teilstudie)
Name der Forscher*inDr. Hanna Haag,
Dr. Daniel Kubiak
Institution gFFZ, angesiedelt an der Frankfurt University of Applied Sciences, Berliner Institut für empirische Integrations- und Migrationsforschung (BIM)
StichworteCorona-Pandemie, Hochschule, digitale Lehre, Work-Life-Balance, qualitative Sozialforschung
FinanzierungMax-Traeger-Stiftung (GEW)
Laufzeit09/2021 - 02/2022
Kontakthaag.h@gffz.de
Kurzbeschreibung

Das qualitative Forschungsprojekt baut auf einer ersten Teilstudie auf (08/20-02/21), die an der Hochschule Zittau/ Görlitz (HSZG) unter Leitung von Dr. Hanna Haag durchgeführt wurde. Die explorative Studie untersucht die Auswirkungen und Herausforderungen der Corona-Pandemie auf Wissenschaft und Studium. Datengrundlage bilden digitale Gruppendiskussionen und Einzelinterviews mit Hochschullehrenden und Studierenden, die in drei Zeiträumen (Mai 2020, September 2020 sowie Oktober/November 2021) durchgeführt wurden. Neben Fragen der digitalen Umsetzung von Lehre und Forschung befasst sich das Projekt mit den pandemischen Auswirkungen auf Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf sowie auf Karriere- und Studienverläufe. Wie die Ergebnisse der ersten Teilstudie zeigen verstärkt die Pandemie zunächst bestehende Strukturprobleme wie etwa die Prekarisierung in Bezug auf Gender oder sozialen Status oder die Anfälligkeit wissenschaftlicher Karriereverläufe für Umbrüche und Abbrüche. Darüber hinaus entstehen durch die veränderten Bedingungen von Studium, Lehre und Forschung neue Herausforderungen wie die erhöhte Entgrenzung des Arbeitsalltags oder die als distanziert und isoliert empfundene digitale Wissensvermittlung. Darin offenbaren sich jedoch auch neue Chancen der Veränderung, die es im Hochschulwesen anzustoßen gilt. Das Längsschnittdesign der Untersuchung ermöglicht es, sowohl das Erleben der Krise im ersten „Corona-Semester“ 2020 abzubilden (erste und zweite Erhebung/ Teilprojekt I) und erlaubt mit der dritten Erhebung 2021 (Teilprojekt II) sowohl eine Reflexion der Erfahrungen aus drei Pandemie-Semestern sowie darauf aufbauend einen Blick in die Zukunft.  

Haag, Hanna/ Kubiak, Daniel (2021): „Studium ist ja nicht nur lernen, sondern Studium ist leben“ - Hochschulen in der Pandemie. Die Digitalisierung der Lehre in Zeiten von COVID-19. In: Blättel-Mink, Birgit et al. (Hrsg.) Organisationen in Zeiten der Digitalisierung. Schriftenreihe „Sozialwissenschaften und Berufspraxis“, Springer VS (i.E.)